menu

Über uns

KING Sports wurde im Jahr 2004 als eigenständiges Unternehmen aus der Muttergesellschaft KING Nonwovens gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Klebstoffen, Klebebändern und Stabilisierungsvliesen. Deren Einsatz findet man unter Kunstrasen auf Sportplätzen und im Garten- und Landschaftsbau.

Im Jahr 2012 ist KING Sports- wie auch seine drei Schwestergesellschaften KING RootBarrier, KING Nonwovens und KING Converting - ein wichtiger Teil der KING Group geworden.
Der aktuelle Vorstand besteht aus zwei Mitgliedern: Bart van der Hart und Jan van Leeuwen. Gemeinsam tragen Sie die Verantwortung für die tägliche Unternehmensverwaltung, eine erfolgreiche Unternehmenspolitik und –strategie, sowie das Business Development. Ihnen steht ein qualifiziertes Team von über 40 Mitarbeitern unterstützend zur Seite.

Charakteristisch für KING Sports ist, dass es sich seit dem Jahr 2000 zu einem sehr innovativen Unternehmen entwickelt hat, das mit seinen Kunden mitdenkt, flexibel ist und die notwendige fachspezifische Unterstützung bieten kann. KING Sports liefert eine hohe Qualität, nachhaltige umweltfreundliche Materialien und sucht immer nach dem Gleichgewicht zwischen sozial verantwortbewusster Unternehmerschaft und der Entwicklung von Produkten und des Unternehmens.

Damit ist KING Sports ein zuverlässiger und wichtiger Mitbewerber auf dem Kunstrasenmarkt für Sportplätze und im Garten- und Landschaftsbau und bietet weltweit ein umfangreiches Sortiment an Produkten.